VON

Bioland Gärtnerei Exposito

Seit 1984 bewirtschaftet der gebürtige Andalusier in Ballenhausen seine Felder nach den Richtlinien von Bioland. Francisco ist ein leidenschaftlicher Gärtner, schon sein Vater war Landwirt in Südspanien. Mit großer Sorgfalt wird der Anbau seiner Produkte überlegt und geplant.

Bereits die Standortwahl für die vielfältigen Gemüse- und Beerensorten muss gut ab gewägt werden. Seine Ackerflächen haben unterschiedliche Bodenqualitäten, von sehr lehmhaltigen Flächen bis hin zu humusreichen Böden ist alles vertreten.

Zur Bewässerung wird Quellwasser in Trinkwasserqualität ver­wendet. „Und dann kommt noch dazu, Salat ist nicht gleich Salat!", so Francisco, es müssen gut gepasste Sorten sein, die schon „vom Hause aus" krankheitsresistent und blattlausresistent sind.

Mittlerweile gedeihen auf ca. 10 Hektar rund um Ballenhausen bunte Salate, Kohlrabi, Sommerporree, Spinat, Gemüsezwiebeln, Tomaten und verschiedene Kräuter.

Diese bunte Mischung und ungewöhnlich große Vielfalt an Gemüse bedeutet eine breit gestreute Fruchtfolge. Da immer wieder andere Früchte auf den Feldern angebaut werden, bleiben die Produkte gesund und kommen schädlingsfrei beim Endverbraucher an.

Von Beginn seiner Biogärtnerkarriere bis heute baut Exposito auch für den Großhändler Naturkost Elkershausen an. Der Großhändler legt seit 1978 großen Wert darauf, regionale Produkte aus dem Umkreis von Göttingen in Bioland-Qualität einzukaufen. Die kurzen Wege bedeuten, dass zwischen der Bestellung des Naturkost­großhandels Elkershausen und der Ernte keine 24 Stunden liegen.




Produkte

  • • Blattgemüse
  • • Tomate
  • • Kräuter
  • • Kohlrabi
  • • Zwiebeln
  • • Kartoffeln
  • • Himbeeren


Zertifizierung



Kontaktdaten

  • Bioland Gärtnerei Exposito
  • • Francisco Exposito Verdejo
  • • Bauerweg 26
  • • 37133 Friedland-Ballenhausen
  • • Niedersachsen


Map





TAGS: Bioland Gärtnerei Exposito, Niedersachsen, Blattgemüse, Tomaten, Kräuter, Kohlrabi, Zwiebeln, Kartoffeln, Himbeeren

Back To Top